Iss doch, was du willst! Podcast Episode 11: Diet Talk ade

Episode 11: Diet Talk ade

Wie du dich vor Unterhaltungen über Gewichtsabnahme und Diäten schützt

Hier kannst du dir Episode 11 anhören und abonnieren:

Diet Talk ist überall. Arbeitskollegen erzählen uns, wie viel sie meinen abnehmen zu müssen. Familienmitglieder und Freunde empfehlen uns ungefragt Diäten. Von fast allen Zeitschriften schreien uns Überschriften an wie „5 Kilo in 10 Tagen“ oder „Ein flacher Bauch über Nacht.“ Gefühlt ist einfach jeder auf Diät und es wird ständig darüber gesprochen.

Diet Talk ist nicht harmlos. Ob du also ein mehrgewichtiger Mensch bist oder in einer Essstörung bist (oder gewesen bist) oder einfach jemand, der die Welt zu einem besseren Ort machen will, es gibt Wege und Möglichkeiten, den Diet Talk einzudämmen. Was du konkret in welcher Situation sagen kannst, wenn dir Diet Talk und Fettphobie begegnen, erfährst du in dieser Episode.

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Der erste Schritt in dein neues Leben ist, die Diätmentalität abzulegen und zu erkennen, dass Diäten dir niemals das geben, wonach du dich sehnst. Hol dir dafür deinen kostenlosen Audiokurs „Wie werde ich meine Diätmentalität los- in 5 Tagen?“: www.antoniepost.de/audiokurs

Lade dir hier die "Bitte wiegen Sie mich nicht"-Karten für deinen nächsten Arztbesuch herunter:

Wenn du nicht möchtest, dann musst du dich bei einer Kontrolluntersuchung nicht von deinem Arzt wiegen lassen. Die meisten Beschwerden kann er behandeln, ohne dein Gewicht zu kennen. Für viele Menschen ist es schwierig, dieses Thema beim Arzt (der ja eine Autoritätsperson ist) anzusprechen, aber ein Karte über den Behandlungstisch zu reichen, kann jeder. Auf der Seite https://more-love.org/ kannst du Visitenkarten bestellen, mit denen du deinen Arzt bitten kannst, dich nicht zu wiegen. Auf der Rückseite findet er die Erklärung dazu.

Leider gibt es diese Karten nur auf Englisch, daher habe ich ganz spontan beschlossen, sie zu übersetzen. Du kannst die Karte ausdrucken und sie in deinem Geldbeutel oder deiner Handtasche aufbewahren als keine Erinnerung, dass es völlig ok ist, sich beim Arzt nicht automatisch auf die Waage zu stellen. Oder du gibst sie deinem Arzt als Erklärung.

Anleitung: Word-Dokument herunterladen (ich stelle es dir extra als Word-Dokument zur Verfügung, sodass du bei Bedarf vor dem Ausdrucken noch die Größe ändern kannst). Auf DinA 4 ausdrucken, entlang der grauen Linie ausschneiden und in der Mitte knicken. Fertig.