Keynote

Eine Keynote ist ein herausragend präsentierter Vortrag, der eine Veranstaltung mit Impulsen versorgt. Die Teilnehmer:innen der Veranstaltung, z. B. auf einem Kongress, Konferenz, (Fach-)Tagung oder Firmenevent, werden meist auf der Meta-Ebene auf ein Thema eingestimmt, inspiriert und motiviert. Die Meta-Ebene ist die übergeordnete Ebene oder Stufe, auf der Ereignisse oder Überzeugungen betrachtet werden. Durch sie erhält man einen gesunden Abstand und so die Möglichkeit, bestimmte Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Für mich ist es daher auch sehr wichtig zu wissen: Wer sitzt im Publikum? Welches Vorwissen haben die Teilnehmer:innen? Welche anderen Vorträge oder Workshop sind geplant? Wie können wir einen roten Faden kreieren, sodass das Publikum den größtmöglichen Nutzen aus meiner Keynote und dem gesamten Event zieht?

Mit meiner aktuellen Keynote „Diäten sind das neue Rauchen“ stehe ich am 3. Juli 2021 auf der Greator-Bühne in Köln. Sie ist 18 Minuten lang, bei Bedarf kann ich sie aber auf bis zu 60 Minuten erweitern. Da komplexe Themen und Inhalte mit unterhaltsamen Beispielen greifbarer, konkreter und für das Publikum zu einem besonderen Erlebnis werden, liebe ich es, Bilder in den Köpfen meiner Zuhörer:innen entstehen zu lassen. Der Humor darf ebenfalls nicht zu kurz kommen, denn Lachen lockert auf, nimmt Ängste und Widerstände und schafft eine besondere Atmosphäre. Besonders wichtig ist mir bei meinen Keynotes auch der Dialog mit dem Publikum. Ich stelle Fragen, bekomme Antworten und so entsteht ein Gespräch und die Verbindung zwischen mir als Keynote Speakerin und den Zuhörer:innen wird von Minute zu Minute stärker.

Interessiert?