Werde Mitglied im Iss doch, was du willst! CLUB

Der Iss doch, was du willst! CLUB ist ein monatlicher Mitgliedsbereich, der dich bei deiner Reise zu mehr Essensfreiheit und Körperakzeptanz unterstützt.

Möchtest du gerne noch mehr regelmäßige Anti-Diät-Impulse, um endlich Frieden mit dem Essen und deinem Körper schließen zu können?

Dann ist eine Mitgliedschaft im neuen Iss doch, was du willst! Club genau das Richtige für dich!

Hole dir aktive Unterstützung bei deiner Reise zu mehr Körperakzeptanz und Essensfreiheit! Du hast die Wahl zwischen drei verschiedenen Mitgliedschaften:

Membership

"Körperrespekt"

3 € pro Monat

Mit dieser Mitgliedschaft unterstützt du meine Arbeit monatlich mit 3 € und stellst sicher, dass der Iss doch, was du willst! Podcast jede Woche kostenlos erscheinen kann.

Als Dankeschön erhältst du:

*Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies

*Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (1-2x jährlich)

Ich danke dir von Herzen für deinen Support!

Diese Mitgliedschaft hat keine Mindestlaufzeit.

Membership

"Körpervertrauen"

6 € pro Monat

Mit dieser Mitgliedschaft unterstützt du meine Arbeit monatlich mit 6 € und stellst sicher, dass der Iss doch, was du willst! Podcast jede Woche kostenlos erscheinen kann.

Als Dankeschön erhältst du:

*Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies

*Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (1-2x jährlich)

PLUS

Jeden Monat erhältst du unter anderem:

*Zugriff auf die Q&A-Bibliothek, in der ich deine/eure Fragen schriftlich beantworte

*Die Transkripte des Iss doch, was du willst! Podcast ab Episode 75 (Episode 1-74 coming soon)

Ich freue mich, dass du dabei bist!

Diese Mitgliedschaft hat keine Mindestlaufzeit.

Membership

"Körperakzeptanz"

12 € pro Monat

Mit dieser Mitgliedschaft unterstützt du meine Arbeit monatlich mit 12 € und stellst sicher, dass der Iss doch, was du willst! Podcast jede Woche kostenlos erscheinen kann.

Als Dankeschön erhältst du:

*Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies

*Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (1-2x jährlich)

Jeden Monat erhältst du unter anderem:

*Zugriff auf die Q&A-Bibliothek, in der ich deine/eure Fragen schriftlich beantworte

*Die Transkripte des Iss doch, was du willst! Podcast ab Episode 75 (Episode 1-74 coming soon)

PLUS

*exklusive Blogposts

* Impulse, Inspirationen & kleine Übungen zum Selbstcoaching

*Eine Live-Q&A-Session pro Monat, in der du mir persönlich Fragen stellen kannst

*exklusive Meditationen (coming soon)

Werde Teil einer liebevollen, starken und mutigen Community!

Diese Mitgliedschaft hat keine Mindestlaufzeit.

Langfristig plane ich außerdem, im Mitgliedsbereich "Körperakzeptanz" ein Forum zum gegenseitigen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung aufzubauen.


Warum ein Mitgliedsbereich?

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, einen Ort einzurichten, der dir einen sicheren, aber gleichzeitig auch mutigen Space bietet, an dem du an deiner Körperakzeptanz und Essensfreiheit arbeiten kannst.

Selbstverständlich sind auch der Iss doch, was du willst! Podcast und beispielsweise mein Instagram-Profil @drantoniepost solche Orte. In einem Mitgliedsbereich kann ich aber ganz anders mit dir in Kontakt treten.

Ein Mitgliedsbereich bietet dir (und mir):

Mehr Tiefe

Ab einer gewissen Follower:innen-Zahl bist du auf Instagram keine Privatperson mehr und darfst dich darüber freuen, dass täglich neue Menschen auf deinen Account kommen. Die meisten sind sehr wertschätzend und freuen sich, eine kleine Schatztruhe mit wertvollen Inhalten gefunden zu haben. Das bedeutet aber auch, dass viele, die dazu kommen, gerade den ersten Vorstoß in Richtung Anti-Diät-Bewegung gewagt haben. Auf Instagram muss ich vom Wissensstand daher immer wieder bei null anfangen.

Im Mitgliedsbereich kann ich davon ausgehen, dass du meine Philosophie kennst, muss mich nicht mit grundlegenden Erklärungen aufhalten und kann mit meinen Inhalten noch viel mehr in die Tiefe gehen.

Mehr Regelmäßigkeit

Die Inhalte von Blogs und Websites sind in der Regel kostenlos und das sind viele Nutzer:innen auch so gewöhnt. Guten, ausführlichen und hilfreichen Content zu erstellen kostet jedoch viel Zeit und damit Geld und das muss man sich leisten können. Auch wenn meine Arbeit ein Herzensbusiness ist, um weiterhin kostenlose Inhalte wie z. B. den Iss doch, was du willst! Podcast produzieren zu können, muss an einer anderen Stelle Geld reinkommen, das meine kostenlose Arbeit finanziert.

Wir beide profitieren sehr von einem Mitgliedsbereich, da er mir ein regelmäßiges Einkommen beschert und du dich darauf verlassen kannst, dass du sehr regelmäßig sehr hochwertigen Content erhältst.

Mehr Inklusivität

Ein großer Schritt, um noch mehr Menschen zu ermöglichen, von meiner Arbeit zu profitieren, war die Zertifizierung zur Ernährungsberaterin. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass die gesetzliche Krankenkasse/private Krankenversicherung meine Beratungen sowohl im präventiven Bereich (nach §20 Abs. 5 SGB V) als auch therapeutischen Bereich (nach §43 Abs. 1 Nr. 2 SGB V) bezuschusst. Aber nicht jeder Mensch kann (oder will) sich ein 1:1-Coaching oder eine 1:1-Ernährungsberatung bei mir leisten. 

Ein Mitgliedsbereich gibt mir die Möglichkeit, dir für sehr kleines Geld verschiedene Inhalte zur Verfügung zu stellen, die dich in deiner Reise zu mehr Essensfreiheit und Körperakzeptanz gezielt voranbringen.

Das sagen Kund:innen über den Mitgliedsbereich:

Person 1

Noch habe ich keine Testimonals.

Person 2

Vielleicht möchtest du die erste Person sein, die den Mitgliedsbereich bewertet?

Person 3

Ich würde mich sehr darüber freuen!

Hol dir Zugang zu exklusiven Inhalten und einer monatlichen Q&A-Live-Session*!

Werde Teil einer liebevollen, starken und mutigen Community!

*Die monatliche Q&A-Live-Session ist ausschließlich Teil des Memberships Körperakzptanz und nicht in den beiden anderen Memberships enthalten.

Der Mitgliedsbereich ist das Richtige für dich, wenn


dich dein Essverhalten daran hindert, die schönen Momente in deinem Leben zu genießen.


du dir wünscht, dass bestimmte Lebensmittel keine Macht mehr über dich haben.


du deinen Körper endlich so akzeptieren willst, wie er jetzt in diesem Moment ist.


du dir kein 1:1-Coaching bei mir leisten kannst (oder willst), aber trotzdem individuelle Unterstützung suchst.

Was erwartet dich im Mitgliedsbereich?

Je nachdem, welche Mitgliedschaft du abschließt, bekommst du im Mitgliedsbereich Zugriff auf bestimmten Content, den ich nur für dich erstelle. Je mehr du monatlich investierst, umso mehr exklusive Inhalte bekommst du. Momentan hast du die Auswahl zwischen drei Mitgliedschaften: Körperrespekt für 3 €, Körpervertrauen für 6 € und Körperakzeptanz für 12 € monatlich.

Die Mitgliedschaft Körperrespekt ist in erster Linie ein Support und kostet dich im Vergleich gesehen einen einzigen Kaffee oder eine einzige Frauenzeitschrift pro Monat. Das ist für dich nicht viel. Für mich kann es jedoch einen riesigen Unterschied machen, wenn viele Menschen - anstatt sich beispielsweise einen Kaffee zu leisten - meine Arbeit monatlich unterstützen. Als Dank bekommst du Zugriff auf alle meine bereits erschienenen und zukünftigen Freebies und auf Jahresspecials wie zum Beispiel die Selbstfürsorge-Woche.

Die Mitgliedschaft Körpervertrauen beinhaltet alles, was du schon bei Körperrespekt bekommst. Zusätzlich erhältst du Zugriff auf die Transkripte des Iss doch, was du willst! Podcast, die du dir als PDFs herunterladen kannst. Zum Start des Mitgliedsbereichs am 01.01.2022 werden vorerst nur alle Transkripte ab Episode Nr. 75 zur Verfügung stehen. Die Transkripte von Episode 1-74 werde ich nach und nach in den nächsten 12 Monaten freischalten. Außerdem steht dir bei diesem Membership die Q&A-Bibliothek zur Verfügung. In ihr beantworte ich regelmäßig Fragen, die mir die Community stellt.

Die Mitgliedschaft Körperakzeptanz ist das Premiumpaket. Sie beinhaltet alles aus den Mitgliedschaften Körperrespekt und Körpervertrauen und zusätzlich bekommst du Zugriff auf exklusive Blogposts und Meditationen (coming soon!). Außerdem bekommst du regelmäßige Impulse, Inspirationen und kleine Übungen zum Selbstcoaching, um mit der Arbeit an deiner Körperakzeptanz an der Stange zu bleiben. Als besonderes "Schmankerl" beim Körperakzeptanz-Membership bekommst du außerdem monatlich eine Q&A-Live-Session, in der du mir persönlich deine Fragen stellen kannst und die ich dir dann live in der Session beantworte. Die Sessions werden nicht aufgezeichnet, aber du hast im Anschluss die Möglichkeit, die Fragen und Antworten in der Q&A-Bibliothek nachzulesen. Langfristig plane ich zudem, im Membership Körperakzeptanz ein Forum zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung zur Verfügung zu stellen.

Mir ist es wichtig, dass du jederzeit deine Mitgliedschaften flexibel und selbstbestimmt verwalten kannst. Sie haben daher keine Mindestlaufzeit und du kannst die Mitgliedschaften monatlich künden.

Zudem hast du die Möglichkeit jederzeit up- oder downzugraden. Das Upgrade wird unmittelbar mit der Zahlung wirksam und du bekommst sofort Zugriff auf die erweiterten Inhalte. Das Downgrade ist nicht sofort wirksam. Die Mitgliedschaft wird erst zum nächsten Abbuchungstermin heruntergestuft und du zahlst ab dann den geringeren Preis.

Werde Mitglied im Iss doch, was du willst! Club

3 €*

*Abo mit monatlichen Zahlungen je 3,00 €.

Monatlich kündbar.

Membership
Körperrespekt
  • Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies
  • Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (findet 1-2x jährlich statt)
  • keine Mindestlaufzeit

6 €*

*Abo mit monatlichen Zahlungen je 6,00 €.

Monatlich kündbar.

Membership
Körpervertrauen
  • Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies
  • Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (findet 1-2x jährlich statt)
  • Zugriff auf die Q&A-Bibliothek, in der ich deine/eure Fragen schriftlich beantworte
  • Die Transkripte des Iss doch, was du willst! Podcast ab Episode 75 (Episode 1-74 coming soon)
  • keine Mindestlaufzeit

12 €*

*Abo mit monatlichen Zahlungen je 12,00 €. 

Monatlich kündbar.

Membership Körperakzeptanz
  • Zugriff auf alle Iss doch, was du willst! Freebies
  • Zugang zu Specials wie der Selbstfürsorge-Woche (findet 1-2x jährlich statt)
  • Zugriff auf die Q&A-Bibliothek, in der ich deine/eure Fragen schriftlich beantworte
  • Die Transkripte des Iss doch, was du willst! Podcast ab Episode 75 (Episode 1-74 coming soon)
  • Impulse, Inspirationen & kleine Übungen zum Selbstcoaching
  • exklusive Blogposts
  • eine Live-Q&A-Session pro Monat, in der du mir persönlich Fragen stellen kannst
  • exklusive Meditation (coming soon)
  • keine Mindestlaufzeit

Folge mir auf:

Jahrelang war ich auf der Suche nach der einen magischen Diät, die mich endlich schlank macht und alle meine Probleme mit meinem Körper und meinem Essverhalten löst.

Aber diese Diät gibt es nicht, denn über 95% aller Diäten scheitern und zwei von drei Personen wiegen nach einer Diät sogar mehr als vorher.

Daher will ich dir etwas Neues vorschlagen: Was hältst du davon, einfach alle Essensregeln über Bord zu schmeißen?

Das hört sich beängstigend an, ich weiß. Doch jetzt stell dir mal für einen Moment vor, du könntest alles essen, was du willst und das wirklich genießen, deinen Körper akzeptieren so wie er ist und du hättest Lust auf Bewegung, nicht weil du Kalorien verbrennen willst, sondern weil du einfach Spaß daran hast. Wäre das nicht zumindest einen Versuch wert?

Ich kann dich dabei unterstützen, Frieden mit dem Essen und deinem Körper zu schließen. Denn ist der Respekt sich selbst und dem eigenen Körper gegenüber, der eine innere Motivation schafft, gut für sich selbst zu sorgen, sich ausgewogen zu ernähren und wirklich gesunde Verhaltensweisen zu wählen - und das alles funktioniert völlig unabhängig vom eigenen Körpergewicht.

Der neue Mitgliedsbereich bietet dir einen sicheren, aber gleichzeitig auch mutigen Space, damit du aktiv an deiner Körperakzeptanz und Essensfreiheit arbeiten kannst. 

Ich freue mich, wenn du Teil dieser liebevollen, starken und mutigen Community wirst!

Herzlichst, deine Antonie

© 2021 | Dr. Antonie Post