Über Dr. Antonie Post

Dr. Antonie Post, Jahrgang 1982, ist Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin, Speakerin und Körperrespekt-Aktivistin. Sie ist zertifizierte Beraterin für intuitive Ernährung, besitzt die Basisqualifikation Prävention Ernährung des Berufsverbands Ökotrophologie (VDOE), ist Qualifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED und befindet sie sich momentan im Zertifizierungsprozess zur Ernährungsberaterin VDOE.

Mit 11 Jahren machte sie ihre erste Diät ohne mehrgewichtig gewesen zu sein und studierte später Ernährungswissenschaften in der Hoffnung, genügend Wissen anzuhäufen, um endlich das „Problem“ mit ihrem Körper zu lösen. Stattdessen intensivierte sich der Kreislauf aus Abnehmen, Hungern, Essanfällen, exzessivem Sporttreiben und völliger Sportverweigerung immer mehr. Aus ihrer eigenen 25-jährigen Diäterfahrung weiß sie, dass Diäten nicht schlank, sondern krank machen.

Eine Krankheit zwang sie 2018 dazu, den Kampf gegen den eigenen Körper auf Eis zu legen und sich intensiv mit dem eigenen Ess- und Diätverhalten auseinanderzusetzen. Mehr oder weniger zufällig schlitterte sie dabei in die Anti-Diät-Bewegung und lernte Health at Every Size® kennen. Seit 2019 arbeitet sie nach den Prinzipien von Health at Every Size® und unterstützt hauptsächlich – aber nicht ausschließlich – Frauen dabei, Diäten hinter sich zu lassen und Frieden mit dem Essen und ihrem Körper zu schließen.

Im Juli 2020 hat sie den „Iss doch, was du willst!“ Podcast gestartet mit mittlerweile fast 25.000 Hörer:innen (Stand: November 2021). Wie der Name vermuten lässt, empfiehlt sie darin nicht, was, wann oder wie viel jemand essen darf oder soll. Stattdessen zeigt sie ihren Hörer:innen, wie sie Vertrauen, Respekt und Wertschätzung für den eigenen Körper erschaffen und dadurch eine innere Motivation, sich liebevoll um sich selbst zu kümmern, sich ausgewogen zu ernähren und wirklich gesunde Verhaltensweisen zu wählen. 2020 begann sie mit ihrer Ausbildung zur Keynote Speakerin und stand im August 2021 mit ihrer ersten Keynote „Diäten sind das neue Rauchen“ auf der GedankenTANKEN-Bühne in Köln. Momentan arbeitet sie an ihrer zweiten Keynote „Gesundheit kennt kein Gewicht“. Im September 2022 erscheint ihr erstes Buch in einem großen deutschen Verlag.

Neben ihrer Aufklärungsarbeit über die individuellen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Gewichtsstigmatisierung ist eines ihrer großen Herzensthemen die gewichtsneutrale Gesundheitsversorgung. Im Dezember 2021 gründete sie ihre Praxis für gewichtsneutrale Ernährungsberatung und -therapie, in der sie nach den Prinzipien von Health at Every Size® arbeitet und sich auf chronische Stoffwechselerkrankungen mit dem Schwerpunkt Insulinresistenz und Diabetes Typ 2 spezialisiert.

Mit ihrer Arbeit schafft sie Bewusstsein für die Schattenseiten der Diätkultur und zeigt Möglichkeiten auf, sich von der Diätmentalität und Diätzwängen zu befreien. Denn jeder Körper verdient Respekt und Fürsorge, egal, ob dick oder dünn, gesund oder (chronisch) krank.

Kurz-Vita

Dr. Antonie Post hat Ernährungswissenschaften an der Universität Hohenheim und der University of Guelph (ON, Kanada) studiert und anschließend an der Universität Hohenheim im Fachbereich für Lebensmittelwissenschaft promoviert. Nach einem Fernstudium an der Freien Journalistenschule Berlin und einem Redaktionsvolontariat beim Georg Thieme Verlag in Stuttgart arbeitete von Januar 2015  bis Dezember 2020 als freiberufliche Wissenschaftsjournalistin und Medizinredakteurin. 2020 hat sie sich zur Keynote Speakerin ausbilden lassen und den Iss doch, was du willst! Podcast gestartet, um mit dem Thema Health at Every Size ein noch größeres Publikum zu erreichen. Frau Dr. Post ist zertifizierte Beraterin für intuitive Ernährung und besitzt Qualifikationen zur Diät- und Ernährungsberatung des Berufsverbands Ökotrophologie (VDOE) sowie des Verbands für Ernährung und Diätetik (VFED). Im Dezember 2021 gründete sie ihre Praxis für gewichtsneutrale Ernährungsberatung und -therapie, in der sie sich auf chronische Stoffwechselerkrankungen mit dem Schwerpunkt Insulinresistenz und Diabetes Typ 2 spezialisiert. Im September 2022 erscheint ihr erstes Buch in einem großen deutschen Verlag. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihrem Hund nördlich von Stuttgart.

Du kannst dich weder in die Selbstliebe hassen, noch kannst du dich in die Essensfreiheit hungern.

Dr. Antonie Post

Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Insta-Lives

@_einfachnora_

Restriktives Essen, Lebensmittelfreiheit, Essprobleme

Insta-Live mit Nora Stankewitz vom 24. Januar 2021

@drantoniepost

#diätfreiinsneuejahr2021 – Tag 5: Emotionales Essen

Insta-Live vom 5. Januar 2021

@drantoniepost

#diätfreiinsneuejahr2021 – Tag 4: Wie geht Körperakzeptanz

Insta-Live vom 4. Januar 2021

@drantoniepost

#diätfreiinsneuejahr2021 – Tag 1: Diäten funktionieren nicht

Insta-Live vom 1. Januar 2021

@bellyandmind

Emotionales Essen – was ist das?

Insta-Live vom 26. November 2020 mit Petra Schleifer von @bellyandmind

@sanijabaimler

Health at Every Size

Insta-Live vom 13. September 2020 mit Sanija Baimler von @sanijabaimler

@drantoniepost

Was ist die Alternative zu Diäten?

Insta-Live vom 10. August 2020 mit Petra Schleifer von @bellyandmind