Abnehmen macht nicht gesünder

Warum vorsätzlicher Gewichtsverlust kein Teil meiner Arbeit ist

Gewichtsverlust ist derzeit in der Gesundheitsversorgung und besonders auch in der Ernährungsberatung und -therapie einer der häufigsten Empfehlungen zur Verbesserung der Gesundheit von mehrgewichtigen Personen, trotz begrenzter Beweise für einen langfristigen Erfolg. Die wissenschaftlichen Daten zeigen eindrucksvoll, dass der gewichtszentrierte Ansatz für die meisten Menschen nicht wirksam ist, da 95-98% der Diäten in den ersten 1-5 Jahren scheitern und 2/3 nach der Diät schwerer sind als vorher und mit Beeinträchtigungen der Gesundheit und des Wohlbefindens verbunden sind, bzpw. aufgrund erhöhter Stresslevel durch die Diät an sich, aber auch Gewichtsstigmatisierung, und Weight Cycling, das unabhängig vom Gewicht Gesundheitsrisiken birgt.

Es ist nun wirklich an der Zeit für einen Paradigmenwechsel, daher sehen wir uns in der heutigen Episode gemeinsam an, was die Vor- und Nachteile einer gewichtszentrieren Gesundheitsversorgung in Vergleich zu einem gewichtsneutralen Ansatz sind. Kleiner Spoiler Alert: Es gibt keine Nachteile! Außerdem spreche ich darüber, warum ich Menschen nicht beim Abnehmen unterstütze und welche Vorteile du als Gesundheitsdienstleister:in davon hast, gewichtsneutral zu arbeiten. Viel Spaß beim Anhören!

Shownotes

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Zum Podcast-Start im letzten Jahr (von Juni bis Oktober 2020) gab es den kostenlosen Audiokurs „Wie werde ich meine Diätmentlität los – in 5 Tagen?“, den ich in früheren Podcast-Episoden erwähne. Den Audiokurs habe ich mittlerweile überarbeitet und mit zwei Bonus-Audios ergänzt und seit kurzem gibt es ihn in der Version 2.0 zu kaufen. Kleiner Tipp: Momentan bekommst du als Newsletter-Abonnent:in einen Rabatt auf den Audiokurs, also melde dich gleich an: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/ Hier kannst du den Audiokurs 2.0 kaufen: https://antoniepost.de/audiokurs-2-0/

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Eine wichtige Voraussetzung, damit du überhaupt Frieden mit dem Essen und deinem Körper schließen kannst, ist, deine Bedürfnisse zu kennen und (zumindest die meiste Zeit) zu honorieren. Daher möchte ich dir gerne meinen neuen, kostenlosen Bedürfnisfinder an die Hand geben. In ihm findest du einen Bedürfnistest, praktische Übungen, eine Anleitung zum Journaling und natürlich eine Journaling-Vorlage, die dich u.a. dabei unterstützen werden, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und immun gegen Diätversprechungen zu werden.

Du kannst dir den Bedürfnisfinder kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

***NEU*** Gesundheit kennt kein Gewicht: Fachfortbildung für gewichtsneutrale Gesundheitsförderung https://antoniepost.de/seminar-gesundheit-kennt-kein-gewicht/

Petra Schleifer @bellyandmind https://www.instagram.com/bellyandmind/ www.bellyandmind.de

HAES Health Sheets – Health At Every Size®-Based Guides for Blame-Free, Shame-Free Explanations of Common Medical Conditions https://haeshealthsheets.com/

Bacon L, Stern JS, Van Loan MD, Keim NL. Size acceptance and intuitive eating improve health for obese, female chronic dieters. J Am Diet Assoc. 2005 Jun;105(6):929-36. doi: 10.1016/j.jada.2005.03.011. PMID: 15942543. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15942543/

Dario AB, Ferreira ML, Refshauge KM, et al. The relationship between obesity, low back pain, and lumbar disc degeneration when genetics and the environment are considered: a systematic review of twin studies. Spine J 2015;15(5):1106-17. DOI: 10.1016/j.spinee.2015.02.001. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25661432.

Ge et al. Comparison of dietary macronutrient patterns of 14 popular named dietary programmes for weight and cardiovascular risk factor reduction in adults: systematic review and network meta-analysis of randomised trials. BMJ. 2020 Apr 1;369:m696. doi: 10.1136/bmj.m696. Erratum in: BMJ. 2020 Aug 5;370:m3095. PMID: 32238384; PMCID: PMC7190064. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32238384/

Leboeuf-Yde C. Body weight and low back pain. A systematic literature review of 56 journal articles reporting on 65 epidemiologic studies. Spine (Phila Pa 1976). 2000 Jan 15;25(2):226-37. doi: 10.1097/00007632-200001150-00015. PMID: 10685488. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10685488/

Phelan SM, Burgess DJ, Yeazel MW, Hellerstedt WL, Griffin JM, van Ryn M. Impact of weight bias and stigma on quality of care and outcomes for patients with obesity. Obes Rev. 2015 Apr;16(4):319-26. doi: 10.1111/obr.12266. Epub 2015 Mar 5. PMID: 25752756; PMCID: PMC4381543. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25752756/

Puhl R, Suh Y. Health Consequences of Weight Stigma: Implications for Obesity Prevention and Treatment. Curr Obes Rep. 2015 Jun;4(2):182-90. doi: 10.1007/s13679-015-0153-z. PMID: 26627213. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26627213/

Shah A, Laferrère B. Diabetes after Bariatric Surgery. Can J Diabetes. 2017 Aug;41(4):401-406. doi: 10.1016/j.jcjd.2016.12.009. Epub 2017 Apr 27. PMID: 28457649; PMCID: PMC5875725. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28457649/

Rothman KJ. BMI-related errors in the measurement of obesity. Int J Obes (Lond). 2008 Aug;32 Suppl 3:S56-9. doi: 10.1038/ijo.2008.87. PMID: 18695655. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18695655/

Shiri R, Karppinen J, Leino-Arjas P, et al. The association between obesity and low back pain: a meta-analysis. Am J Epidemiol 2010;171(2):135-54. DOI: 10.1093/aje/kwp356. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20007994.

Tomiyama AJ, Hunger JM, Nguyen-Cuu J, Wells C. Misclassification of cardiometabolic health when using body mass index categories in NHANES 2005-2012. Int J Obes (Lond). 2016 May;40(5):883-6. doi: 10.1038/ijo.2016.17. Epub 2016 Feb 4. PMID: 26841729. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26841729/

Sabrina Strings. Fearing the black body – The Racial Origins of Fat Phobia; 2019

Naomi Wolf. The beauty myth – How images of beauty are used against women; ‎ Harper Perennial 2002

Florence Given. Women don’t owe you pretty; Cassell 2020

https://www.leitlinien.de/

https://www.mdalert.com/article/bmi-misclassifies-both-the-healthy-and-the-overweight

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von leitlinien.dgk.org zu laden.

Inhalt laden

https://theconversation.com/discrimination-against-fat-people-is-so-endemic-most-of-us-dont-even-realise-its-happening-94862

Publikationsbias verstehen: https://www.youtube.com/watch?v=BfJFGZDAbcE

Zum Weiterhören:

Episode 2: Der Mythos von Gewicht und Gesundheit – Warum dicke Menschen nicht automatisch krank sind oder früher sterben https://antoniepost.de/2020/07/15/der-mythos-von-gewicht-und-gesundheit/

Episode 15: Vorher-Nachher-Bilder verringern die Selbstachtung – Werkzeuge der Diätkultur (Teil 2) https://antoniepost.de/2020/10/07/vorher-nachher-bilder-verringern-die-selbstachtung/

Episode 25: Macht Stress dick? – Wie sich Stress auf deinen Körper und dein Gewicht auswirkt https://antoniepost.de/2020/12/16/macht-stress-dick/

Episode 30: Gesundheitsrisiko Jo-Jo-Effekt – Warum Weight Cycling schädlicher ist als das Körperfett selbst https://antoniepost.de/2021/01/20/gesundheitsrisiko-jo-jo-effekt/

Episode 32: Diäten funktionieren nicht – Studien-Special: Ein Gewichtsverlust macht nur vorübergehend gesünder https://antoniepost.de/2021/02/03/diaeten-funktionieren-nicht/

**Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten**

Abonniere den Podcast einfach über die Plattform deiner Wahl:

Add A Comment