Intuitiv bewegen lernen

Wie du Abnehmen von Sport und Bewegung entkoppelst

Für die allermeisten Menschen mit chronischer Diätvergangenheit und/oder essgestörten Verhaltensweisen ist das Wort Sport negativ belegt. Bei Sport während der Diäten ging es um „Kalorien verbrennen“, „Mahlzeiten verdienen“, den „Körper formen“ und häufig auch um „Wiedergutmachung“ oder „Bestrafung“. Bei manchen Menschen ging das Bodyshaming in einem so frühen Alter los, dass sie Bewegung nie als Freude ansehen konnten, sondern immer nur als Mittel zum Zweck, um einen „besseren Körper“ zu bekommen.

Selbst, wenn du mal eine Zeit in deinem Leben hattest, beispielsweise als Kind, als Bewegung reiner Spaß und reine Freude war, so ist es sehr wahrscheinlich, dass dir diese Unbeschwertheit verloren gegangen ist als die Diätkultur Bewegung zur Pflicht erklärt hat. In dieser Episode bekommst du Anregungen, wie du Sport und Bewegung losgelöst von Abnehmen und Diäten betrachtest und wie du dir neue Ziele setzen kannst – ohne dass deine Diätmentalität dir in die Quere kommt. Viel Spaß beim Anhören!

Shownotes

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Zum Podcast-Start im letzten Jahr (von Juni bis Oktober 2020) gab es den kostenlosen Audiokurs „Wie werde ich meine Diätmentlität los – in 5 Tagen?“, den ich in früheren Podcast-Episoden erwähne. Den Audiokurs habe ich mittlerweile überarbeitet und mit zwei Bonus-Audios ergänzt und seit kurzem gibt es ihn in der Version 2.0 zu kaufen. Kleiner Tipp: Momentan bekommst du als Newsletter-Abonnent:in einen Rabatt auf den Audiokurs, also melde dich gleich an: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/ Hier kannst du den Audiokurs 2.0 kaufen: https://antoniepost.de/audiokurs-2-0/

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Eine wichtige Voraussetzung, damit du überhaupt Frieden mit dem Essen und deinem Körper schließen kannst, ist, deine Bedürfnisse zu kennen und (zumindest die meiste Zeit) zu honorieren. Daher möchte ich dir gerne meinen neuen, kostenlosen Bedürfnisfinder an die Hand geben. In ihm findest du einen Bedürfnistest, praktische Übungen, eine Anleitung zum Journaling und natürlich eine Journaling-Vorlage, die dich u.a. dabei unterstützen werden, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und immun gegen Diätversprechungen zu werden.

Du kannst dir den Bedürfnisfinder kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

Chaput et al. 2012. Physical activity vs. sedentary time: independent associations with adiposity in children. Pediatr Obes. 7(3):251-8. doi: 10.1111/j.2047-6310.2011.00028.x. PMID: 22461356. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22461356/

Chaput et al. 2014. Importance of all movement behaviors in a 24 hour period for overall health. Int J Environ Res Public Health. 11(12):12575-81. doi: 10.3390/ijerph111212575. PMID: 25485978; PMCID: PMC4276632. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25485978/

Gallanaghet al. 2011. Physical activity in the prevention and treatment of stroke. ISRN Neurol. 2011:953818. doi:10.5402/2011/953818 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3263535/

Hood et al. 2016. County Health Rankings: Relationships Between Determinant Factors and Health Outcomes. Am J Prev Med. 50(2):129-35. doi: 10.1016/j.amepre.2015.08.024.

Park et al. (2015). Relative Contributions of a Set of Health Factors to Selected Health Outcomes. Am J Prev Med 49(6): 961–969.

Salleh 2008. Life Event, Stress and Illness. Malays J Med Sci. 15(4): 9–18. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3341916/

Zum Weiterhören:

Episode 13: 5 Tipps für einen wirklich gesunden Lebensstil – Wie du die Prinzipien von Health at Every Size praktisch umsetzt https://antoniepost.de/2020/09/23/5-tipps-fuer-einen-wirklich-gesunden-lebensstil/

Episode 39: Yoga für jeden Körper – Interview-Special mit Sophie https://antoniepost.de/2021/04/14/yoga-fuer-jeden-koerper-interview-sophie-schwarz

Episode 44: Weniger essen, mehr bewegen? – Warum Gewicht keine Frage der Willenskraft ist https://antoniepost.de/2021/05/19/weniger-essen-mehr-bewegen/

The Appetite Podcast Episode #89: Sport Performance: Should Weight Ever be Manipulated? https://www.youtube.com/watch?v=Lundg6_U-5o

Meg Boggs. Fitness for Every Body. Strong, Confident, and Empowered at Any Size; ‎Tiller Press 2021

Tally Rye. Train Happy. An intuitive exercise plan for every body; Pavilion 2020

Louise Green. Big fit girl. Embrace the body you have; Greystone Books 2017

Beispiele für gewichtsinklusive(re) Anbieter:innen

Hier kommen noch ein paar Accouts oder YouTube-Channels, die inklusiv(er) und/oder fettpositiv(er) sind. Natürlich kann ich keine Garantie dafür übernehmen, dass dir auf den Seiten der Anbieter:innen nicht doch Diätkultur begegnet oder dich irgendetwas triggert (sei es die Person oder die Routine). Daher bitte immer vorsichtig die Fühler ausstrecken.

Yoga

@sophies_safespace https://www.instagram.com/sophies_safespace/

@yogaforallbodies https://www.instagram.com/yogaforallbodies/

@elaine_yogatherapy https://www.instagram.com/elaine_yogatherapy/

@wow.vinyasa https://www.instagram.com/wow.vinyasa/

@curvesomeyoga https://www.instagram.com/curvesomeyoga/

@tiffanycroww https://www.instagram.com/tiffanycroww/

Yoga with Adriene: https://www.youtube.com/user/yogawithadriene (TW: Ist sehr beliebt in der Anti-Diät-Community, hat aber immer mal wieder ein Video dabei, in dem es um Yoga und Abnahme geht)

Yoga with Kassandra: https://www.youtube.com/user/yogawithkassandra

Jessamyn Stanley’s 8-Minute Yoga for Self-Love | Health: https://youtu.be/VdIX8auOH_M

10-minute Beginner Friendly Yoga | Plus Size: https://youtu.be/gb9GhLz8440

Fightmaster Yoga: https://www.youtube.com/user/lesleyfightmaster (TW: zwischendurch Diätkultur-Content)

Workouts

@hollyhonjo https://www.instagram.com/hollyhonjo

@ellymagpie https://www.instagram.com/ellymagpie/

@gymiverse https://instagram.com/gymiverse

@workittraininghamburg https://instagram.com/workittraininghamburg https://workittraining.de/

Tanzen

@bauchfrauen https://www.instagram.com/bauchfrauen/

@bodyposibarrehttps://www.instagram.com/bodyposibarre/

The Fitness Mashall: https://www.youtube.com/user/TheFitnessMarshall

**Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten**

Abonniere den Podcast einfach über die Plattform deiner Wahl:

Add A Comment