Weniger essen, mehr bewegen?

Warum Gewicht keine Frage der Willenskraft ist

Wir haben hier im Podcast schon so viel darüber geredet, welche Faktoren das Gewicht und die Gesundheit bestimmen und warum der Jo-Jo-Effekt eine zu erwartende Reaktion des Körpers ist. Wir haben geklärt, wie dein Körper dich vor dem Verhungern schützen will, wenn du Diät machst, und dadurch Stoffwechselprozesse verändert, dass du weniger Energie verbrauchst und mehr Hunger bekommst. Wir wissen mittlerweile, dass der Körper nicht unterscheiden kann, ob das eine erzwungene Hungersnot ist oder eine freiwillig auferlegte Diät und er auf beides in derselben Art und Weise reagiert.

Und dennoch begegnen mir in meiner Arbeit tagtäglich die Sätze:

“Wenn man ein bisschen weniger isst und sich etwas mehr bewegt, dann klappt das auch mit der Traumfigur.”

“Dick_fette Menschen haben keine Willenskraft. Wenn man wirklich will, dann kann man auch schlank sein.”

“Das sind doch alles nur Ausreden.”

Warum es gar nicht vorgesehen ist, dass wir vorsätzlich Gewicht verlieren, warum es sogar ein schlechtes Zeichen sein kann, wenn die Diät plötzlich klappt und warum das Gewicht keine Frage der Willenskraft ist, darum geht es in der heutigen Episode.

Shownotes

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Zum Podcast-Start im letzten Jahr (von Juni bis Oktober 2020) gab es den kostenlosen Audiokurs „Wie werde ich meine Diätmentlität los – in 5 Tagen?“, den ich in früheren Podcast-Episoden erwähne. Den Audiokurs habe ich mittlerweile überarbeitet und mit zwei Bonus-Audios ergänzt und seit kurzem gibt es ihn in der Version 2.0 zu kaufen. Kleiner Tipp: Momentan bekommst du als Newsletter-Abonnent:in einen Rabatt auf den Audiokurs, also melde dich gleich an: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/ Hier kannst du den Audiokurs 2.0 kaufen: https://antoniepost.de/audiokurs-2-0/

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Es ist nicht immer leicht, gegen den Strom zu schwimmen und mit Health at Every Size die Glaubenssätze der Gesellschaft herauszufordern. Daher möchte ich dir gerne **4×10 Antworten gegen Fettphobie und Bodyshaming** an die Hand geben, sodass du in verschiedenen Situationen wie in der Familie, auf der Arbeit, beim Arzt oder beim Essen nie wieder sprachlos bist, wenn jemand deinen Körper oder deine Essensauswahl beschämt.

Du kannst dir die Antworten kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

Field et al. 2003. Relation between dieting and weight change among preadolescents and adolescents. Pediatrics 112(4):900-6. doi: 10.1542/peds.112.4.900.

Fothergill et al. 2016. Persistent metabolic adaptation 6 years after “The Biggest Loser” competition. Obesity (Silver Spring) 24(8):1612-9. doi: 10.1002/oby.21538

Mann et al. 2007. Medicare’s search for effective obesity treatments: diets are not the answer. Am Psychol. 2007 Apr;62(3):220-33. doi: 10.1037/0003-066X.62.3.220. PMID: 17469900

Tomiyama et al. 2013. Long‐term Effects of Dieting: Is Weight Loss Related to Health? Social Personality and Psychology Compass 7(12): 861-877 https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/spc3.12076

Australian Bureau of Statistics release 4364055001DO005_20142015 National Health Survey: First Results, 2014–15. https://www.abs.gov.au/AUSSTATS/abs@.nsf/DetailsPage/4364.0.55.0012014-15?OpenDocument

Sophie Hagen. Happy Fat – Nimm dir deinen Platz! DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG; 1. Edition (19. Mai 2020)

Meg Boggs. Fitness for Every Body: Strong, Confident, and Empowered at Any Size. Tiller Press (27. April 2021) (Englisch)

Traci Mann. Secrets From the Eating Lab: The Science of Weight Loss, the Myth of Willpower, and Why You Should Never Diet Again.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2720870/

https://www.thecut.com/2015/05/willpower-is-the-wrong-way-to-think-about-weight.html

Anmerkung: Es gibt eine Studie, die aus den Daten der Marshmallow-Studie einen Zusammenhang zwischen Gewicht und Willenskraft sieht. Bei näherer Betrachtung sieht man aber, dass nicht alle Daten eingeschlossen wurden und trotz der selektiven Datenauswahl der Zusammenhang nicht signifikant ist. Wer sich ein Bild machen will, hier ist die Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3504645/

 

Zum Weiterhören:

Episode 2: Der Mythos von Gewicht und Gesundheit – Warum dicke Menschen nicht automatisch krank sind oder früher sterben https://antoniepost.de/2020/07/15/der-mythos-von-gewicht-und-gesundheit/

Episode 4: Ernährung ist nicht alles – Was wirklich wichtig für die Gesundheit und ein langes Leben ist https://antoniepost.de/2020/07/22/ernaehrung-ist-nicht-alles/

Episode 6: Essen ist keine Medizin – Warum wir endlich aufhören müssen, Hippokrates falsch zu zitieren https://antoniepost.de/2020/08/05/essen-ist-keine-medizin/

Episode 13: 5 Tipps für einen wirklich gesunden Lebensstil – Wie du die Prinzipien von Health at Every Size praktisch umsetzt https://antoniepost.de/2020/09/23/5-tipps-fuer-einen-wirklich-gesunden-lebensstil/

Episode 36: 10 Schritte, um Diäten hinter dir zu lassen – Wie du dir eine Umgebung schaffst, in der du Frieden mit dem Essen schließen kannst https://antoniepost.de/2021/03/24/10-schritte-um-diaeten-hinter-dir-zu-lassen/

**Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten**

Abonniere den Podcast einfach über die Plattform deiner Wahl:

Add A Comment