Aber was, wenn ich Hunger und Sättigung nicht mehr spüre?

Vom 31. Dezember bis zum 5. Januar bei sind wir mit der Selbstfürsorge-Woche diätfrei ins neue Jahr 2021 gestartet. Für die heutige Episode habe ich fünf Fragen ausgewählt, die mir in der Selbstfürsorge-Woche von den Teilnehmer*innen gestellt wurden. Hier sind sie:

Frage 1: Wie gehe ich damit um, wenn jemand mein Essverhalten beschämt? (4 min : 30 s)

Frage 2: Was kann ich meinen Schoko-Zwang am Nachmittag kontrollieren? (8 min : 55 s)

Frage 3: Was mache ich, wenn ich überhaupt kein Hunger- oder Sättigungsgefühl mehr spüre? (14 min : 00 s)

Frage 4: Was kann ich tun, wenn ich nach einer Mahlzeit nie richtig satt und zufrieden bin? (16 min : 50 s)

Frage 5: Was kann ich aufhören, die Erfüllung meiner Körpersignale, wie Hunger oder Durst, an Bedingungen zu knüpfen? (21 min : 40 s)

Bonusfrage: Wie geht Selbstfürsorge? (28 min : 25 s)

Hast auch du eine Frage? Dann schick sie mir!

Shownotes

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Es ist nicht immer leicht, gegen den Strom zu schwimmen und mit Health at Every Size die Glaubenssätze der Gesellschaft herauszufordern. Daher möchte ich dir gerne **4×10 Antworten gegen Fettphobie und Bodyshaming** an die Hand geben, sodass du in verschiedenen Situationen wie in der Familie, auf der Arbeit, beim Arzt oder beim Essen nie wieder sprachlos bist, wenn jemand deinen Körper oder deine Essensauswahl beschämt.

Du kannst dir die Antworten kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

zu Frage 1:

Freebie: 4×10 Antworten gegen Bodyshaming und Fettphobie https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/

Freebie: „Bitte nicht wiegen“-Karten https://antoniepost.de/bitte-nicht-wiegen/

Blogpost: 6 konkrete Antworten, mit denen du jeglichen Diet Talk im Keim erstickst https://antoniepost.de/2020/01/17/6-konkrete-antworten-mit-denen-du-jeglichen-diet-talk-im-keim-erstickst/

Blogpost: Fettphobie beim Arztbesuch: Wie du damit umgehst und was du dagegen tun kannst https://antoniepost.de/2021/01/10/fettphobie-beim-arztbesuch-was-du-dagegen-tun-kannst/

Episode Nr. 11: – Wie du dich vor Unterhaltungen über Gewichtsabnahme und Diäten schützt https://antoniepost.de/2020/09/09/diet-talk-ade/

 

zu Frage 2:

Episode Nr. 6: Essen ist keine Medizin – Warum wir endlich aufhören müssen, Hippokrates falsch zu zitieren https://antoniepost.de/2020/08/05/essen-ist-keine-medizin/

Episode Nr. 28: Die Angst vor der Gewichtszunahme – Wie sie dich davon abhält, Frieden mit dem Essen und deinem Körper zu schließen https://antoniepost.de/2021/01/06/die-angst-vor-der-gewichtszunahme/

Insta-Live: Emotionales Essen https://www.instagram.com/tv/CJrC74EI21t/

 

zu Frage 5:

Blogpost von Katharina Tempel: Gelebte Selbstfürsorge: 10 Dinge, die du täglich tun solltest https://www.gluecksdetektiv.de/selbstfuersorge/

Buch von Katharina Tempel: Gib dir die Liebe, die du verdienst https://www.gu.de/produkte/koerper-geist-seele/lebenshilfe/gib-dir-die-liebe-die-du-verdienst-tempel-2019/

 

Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten

Abonniere den Podcast einfach über die Plattform deiner Wahl:

Add A Comment