Aber verherrlichst du mit deiner Arbeit nicht ein hohes Körpergewicht?

Q&A-Special: Fünf Fragen, fünf Antworten

Heute gibt es mal wieder eine Q&A-Episode und dafür habe ich mir fünf Fragen ausgewählt, die ihr mit im August in meiner Sommerpause geschickt habt. Hier sind sie:

Frage 1: Aber verherrlichst du mit deiner Arbeit nicht ein hohes Körpergewicht? (2 min : 35 s)

Frage 2: Werden die Knochen von mehrgewichtigen Menschen durch das hohe Körpergewicht in Mittleidenschaft gezogen? (9 min : 00 s)

Frage 3: Wie lerne ich einen guten Umgang mit mir selbst? (20 min : 50 s)

Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit nach der Schwangerschaft mein altes Gewicht zurückbekommen, wenn Diäten doch nichts bringen? (28 min : 55 s)

Frage 5: Meine Erfahrungen mit mir, Familie und Freunden zeigen mir, dass je höher das Gewicht ist, umso weniger Spaß macht Bewegung und umso anstrengender wird sie. Was sagst du dazu? (42 min : 50 s)

Bonusfrage: Wie läuft ein Coaching bei dir ab? (55 min : 10 s)

Hast auch du eine Frage? Dann schick sie mir!

Shownotes

Wenn dir diese Episode gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und anschließend mit deiner Familie und deinen Freunden teilst: www.antoniepost.de/podcast

Eine neue Podcast-Episode erscheint jeden Mittwoch.

Zum Podcast-Start im letzten Jahr (von Juni bis Oktober 2020) gab es den kostenlosen Audiokurs „Wie werde ich meine Diätmentlität los – in 5 Tagen?“, den ich in früheren Podcast-Episoden erwähne. Den Audiokurs habe ich mittlerweile überarbeitet und mit zwei Bonus-Audios ergänzt und seit kurzem gibt es ihn in der Version 2.0 zu kaufen. Kleiner Tipp: Momentan bekommst du als Newsletter-Abonnent:in einen Rabatt auf den Audiokurs, also melde dich gleich an: https://antoniepost.de/antworten-fettphobie-bodyshaming/ Hier kannst du den Audiokurs 2.0 kaufen: https://antoniepost.de/audiokurs-2-0/

Mehr Infos und Inspiration zur Anti-Diät-Bewegung und Health at Every Size findest du auf: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Du hast etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt [at] antoniepost [dot] de.

Eine wichtige Voraussetzung, damit du überhaupt Frieden mit dem Essen und deinem Körper schließen kannst, ist, deine Bedürfnisse zu kennen und (zumindest die meiste Zeit) zu honorieren. Daher möchte ich dir gerne meinen neuen, kostenlosen Bedürfnisfinder an die Hand geben. In ihm findest du einen Bedürfnistest, praktische Übungen, eine Anleitung zum Journaling und natürlich eine Journaling-Vorlage, die dich u.a. dabei unterstützen werden, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und immun gegen Diätversprechungen zu werden.

Du kannst dir den Bedürfnisfinder kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

Zu Frage 1:

https://de.statista.com/themen/69/todesursachen/#dossierSummary__chapter2

Episode 2: Der Mythos von Gewicht und Gesundheit – Warum dicke Menschen nicht automatisch krank sind oder früher sterben https://antoniepost.de/2020/07/15/der-mythos-von-gewicht-und-gesundheit/

 

Zu Frage 2:

https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/183-001.html

https://fet-ev.eu/osteoporose-krankheitsbild/  

https://www.thieme-connect.de/products/ebooks/lookinside/10.1055/b-0034-95159

Beck et al. Does Obesity Really Make the Femur Stronger? Bone Mineral Density, Geometry and Fracture Incidence in the Women’s Health Initiative- Observational Study. J Bone Miner Res. 2009; Aug;24(8):1369-79. Evidenzgrad 2b Oxford https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19292617/

Compston et al. Obesity Is Not Protective against Fracture in Postmenopausal Women: GLOW. Am J Med. 2011; Nov;124(11):1043-50. Evidenzgrad 2a Oxford https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22017783/

De Laet et al. Body mass index as a predictor of fracture risk: A meta-analysis. Osteoporos Int. 2005; Nov;16(11):1330-8. Evidenzgrad 1a Oxford https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15928804/

Laslett et al. Excess body fat is associated with higher risk of vertebral deformities in older women but not in men: a cross-sectional study. Osteoporos Int. 2012; Jan;23(1):67-74. doi: 10.1007/s00198-011-1741-8. Epub 2011 Aug 18. Evidenzgrad 3b Oxford https://europepmc.org/article/med/21850547

Pluijm et al. A Simple Risk Score for the Assessment of Absolute Fracture Risk in General Practice Based on Two Longitudinal Studies. J Bone Miner Res. 2009; May;24(5):768-74. doi:10.1359/jbmr.081244. Evidenzgrad 2b Oxford https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19113932/

Robbins et al. Body Mass Index Is Not a Good Predictor of Bone Density: Results From WHI, CHS, and EPIDOS. J Clin Densitom. 2006; 9(3):329-34. Evidenzgrad 1b Oxford https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16931352/

Bartl, Reiner. Klinische Osteologie. Entstehung, Diagnostik, Prävention und Therapie aller Knochenerkrankungen; Thieme 2014

Episode 30: Gesundheitsrisiko Jo-Jo-Effekt – Warum Weight Cycling schädlicher ist als das Körperfett selbst https://antoniepost.de/2021/01/20/gesundheitsrisiko-jo-jo-effekt/

Podcast-EpisodeInsta-Post „Essen dicke Menschen ungesund?“: https://www.instagram.com/p/CRBMGp3sYxz/

 

Zu Frage 3:

Episode 13: 5 Tipps für einen wirklich gesunden Lebensstil – Wie du die Prinzipien von Health at Every Size praktisch umsetzt https://antoniepost.de/2020/09/23/5-tipps-fuer-einen-wirklich-gesunden-lebensstil/

Episode 36: 10 Schritte, um Diäten hinter dir zu lassen – Wie du dir eine Umgebung schaffst, in der du Frieden mit dem Essen schließen kannst https://antoniepost.de/2021/03/24/10-schritte-um-diaeten-hinter-dir-zu-lassen/

Episode 55: Kennst du deine Bedürfnisse? – Wie du herausfindest, was du brauchst, um Frieden mit dem Essen zu schließen https://antoniepost.de/2021/08/04/kennst-du-deine-beduerfnisse/

Episode 57: So erfüllst du deine Bedürfnisse – Interview-Special mit Dr. Karoline Bitschnau-Dellamaria https://antoniepost.de/2021/08/18/so-erfuellst-du-deine-beduerfnisse/

 

Zu Frage 4:

https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/heldinnen-sind-immer-schoen-und-duenn/

https://www.zeit.de/zeit-magazin/2020/11/diaet-schlankheitswahn-koerpergefuehl-ernaehrungsumstellung/seite-3?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F  

https://www.bzga-essstoerungen.de/habe-ich-eine-essstoerung/wie-haeufig-sind-essstoerungen/?L=0  

https://www.dhs.de/suechte/essstoerungen/zahlen-daten-fakten

https://sph.umich.edu/pursuit/2020posts/the-problem-with-dieting-eating-disorders-affecting-american-college-students.html  

https://www.eatingdisorderhope.com/treatment-for-eating-disorders/special-issues/dieting

Podfigurna-Stopa et al. 2015. Eating disorders in older women. Maturitas. 2015 Oct;82(2):146-52. doi: 10.1016/j.maturitas.2015.06.036. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26261037/

 

Zu Frage 5:

Episode 25: Macht Stress dick? – Wie sich Stress auf deinen Körper und dein Gewicht auswirkt https://antoniepost.de/2020/12/16/macht-stress-dick/

Episode 44: Weniger essen, mehr bewegen? – Warum Gewicht keine Frage der Willenskraft ist https://antoniepost.de/2021/05/19/weniger-essen-mehr-bewegen/

Episode 53: Das ist ein Lifestyle, keine Diät! – Was eine Ernährungsweise zu einer Diät macht https://antoniepost.de/2021/07/21/das-ist-ein-lifestyle-keine-diaet/

Podcast: It’s not about the food – #57 Is Exercise healing or harming you? With Stephanie Roth-Goldberg 7. Oktober 2020 https://podcasts.apple.com/us/podcast/57-is-exercise-healing-or-harming-you-stephanie-roth/id1332841133?i=1000493864566

 

Bonusfrage: Wie läuft ein Coaching bei dir ab?

https://antoniepost.de/beratung/

 

**Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten**

Abonniere den Podcast einfach über die Plattform deiner Wahl:

Add A Comment