Gehörst du zu den “guten Dicken”?

Spätestens wenn das Körpergewicht so hoch ist, dass jemand nur noch schnaufend die Treppe hochkommt oder eine Krankheit entwickelt, die dem Gewicht „zugeschrieben“ wird, dann hört es auf mit der Body Positivity und die Gewichtsstigmatisierung beginnt. Doch es gibt eine Möglichkeit, sich – zumindest teilweise – vor dem Spott, Hänseleien, Mobbing und Diskriminierung zu schützen: Man wird Mitglied im Club der „guten Dicken“.

Weiterlesen