• Diätkultur,  Diätmentalität,  Health at Every Size,  Selbstfürsorge

    Ist Health at Every Size nur eine Notlösung für diejenigen, die zu blöd zum Abnehmen sind?

    Kommst du langsam ins Schwitzen, weil der Sommer nicht mehr weit ist, du aber das Gefühl hast, du müsstest dringend noch ein paar Kilos abnehmen? Doch bevor du jetzt gleich mit deiner nächsten Diät, „Ernährungsumstellung“ oder wie auch immer du es nennen magst, loslegst, beantworte bitte noch die drei folgenden Fragen: Wie viele Diäten hast du in deinem Leben schon gemacht? Wie viel hast du dabei abgenommen? Und wie viel war von der Abnahme nach einem halben Jahr, einem Jahr und nach fünf Jahren noch übrig? Hm, dachte ich mir. Hätten Diäten in der Vergangenheit für dich funktioniert, dann würdest du das hier wahrscheinlich gerade nicht lesen. Doch es gibt…

  • Diätkultur,  Gewichtsstigmatisierung,  Health at Every Size

    Gehörst du zu den “guten Dicken”?

    Ein "guter Dicker" ist ein Mensch mit einem hohen Körpergewicht, der alles dafür tut, um schlank zu werden.

    Spätestens wenn das Körpergewicht so hoch ist, dass jemand nur noch schnaufend die Treppe hochkommt oder eine Krankheit entwickelt, die dem Gewicht „zugeschrieben“ wird, dann hört es auf mit der Body Positivity und die Gewichtsstigmatisierung beginnt. Doch es gibt eine Möglichkeit, sich – zumindest teilweise – vor dem Spott, Hänseleien, Mobbing und Diskriminierung zu schützen: Man wird Mitglied im Club der „guten Dicken“.

  • Body Positivity,  Diätmentalität,  Gewichtsstigmatisierung,  Selbstliebe

    Hör endlich auf, dicken Menschen zu sagen, sie seien ungesund

    Body Positivity ist endlich mitten in der Gesellschaft angekommen. Aber Hand aufs Herz: Feiern wir wirklich JEDEN Körper?

    #bodypositive, #curvy, #selflove, #beautybeyondsize – Hashtags wie diese werden immer beliebter. Sich in seinem Körper wohlfühlen und zu sich stehen, auch wenn man vielleicht nicht dem gesellschaftlich akzeptierten Schönheitsideal entspricht, ist eine Botschaft, die vor allem über Instagram verbreitet wird und immer mehr Menschen und besonders junge Frauen anspricht. In der Theorie klingt das auch richtig toll, aber ist Body Positivity wirklich schon in der Gesellschaft angekommen? Hand aufs Herz: Feiern wir wirklich jeden Körper?

  • Body Positivity,  Diätkultur,  Diätmentalität

    6 konkrete Antworten, mit denen du jeglichen Diet Talk im Keim erstickst

    Dein Job ab sofort ist, dich vor der Diätkultur und besonders den Unterhaltungen über Gewicht und Gewichtsabnahme zu schützen

    Die Diätkultur ist überall und macht es dir schwer, ein gesundes und entspanntes Verhältnis zum Essen und deinem Körper aufzubauen. Dein Job ist es also von nun an, dich vor ihr und besonders den Unterhaltungen über Gewicht und Abnehmen zu schützen. Wenn du merkst, dass sich das Gespräch in Richtung Diet Talk verlagert, hast du drei Möglichkeiten ...